Thomas Kaup wurde 1970 in Gütersloh geboren,dort ging er auch zur Schule und machte das Abitur am Städtischen Gymnasium.

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. 1. Staatsexamen 1996. Danach Referendariat beim Landgericht Bielefeld, dort u. a. bei der Kammer für Handelssachen und in einer wirtschaftsrechtlich spezialisierten Gütersloher Rechtsanwalts- kanzlei. 2. Staatsexamen 1998.

 

Seitdem als Jurist in mehreren Banken tätig gewesen. Seit 2008 Zusatzqualifikation zum Bankfachwirt (IHK).

 

Seit dem 01.01.2012 in der Kanzlei als Rechtsanwalt tätig. Seit 2013 Miteigentümer der Kanzlei. Seit Juli 2018 auch Notar.

 

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins.